OLEIFICIO SOCIALE COOPERATIVO DI CANINO (LATIUM / ITALIEN)

Italienisches natives Olivenöl extra Hersteller

Italienisches natives Olivenöl extra Hersteller

Italienisches natives Olivenöl extra Hersteller von 1965

Die Genossenschaft, die im 1965 gegründet wurde, besteht heute aus 1.200 Herstellern- Mitgliedern, die 3.350 Hektar Olivenhaine pflegen und auf denen sich mehr als 260.000 Olivenbäume befinden. Dieses Gebiet ist grundsätzlich landwirtschaftlich und unberührt in Hinsicht auf Natur und Ökologie. Die Oliven, dank der integrierten Schädlingsbekämpfung geschützt, werden in Anlagen gepresst, die von einer Tageskapazität von 3.450 Zentner verfügen.

Geographische Position: das Gelände von Canino und die angrenzenden Gemeinden, vulkanisches Boden auf 200/350 Meter ü.d.M.

Es werden die Olivenarten: “canino” (vorwiegend), “pendolino”, “leccino”, “maurino” und “frantoio” angebaut.

Produktionsleistungspotenzial: die Olivenöl-Fabrik verarbeitet durchschnittlich 60.000 Zentner Oliven jährlich aus denen ungefähr 900.000 Liter Olivenöls produziert und in 5-Liter-Dosen verpackt werden, oder auch in 1/0.75/0.5/0.25/0.1-Flaschen und 10-ML-Tütchen. Produktionsverfahren: die manuell-geernteten Oliven werden jeden Tag zur Genossenschaft transportiert, wo sie innerhalb 24 Stunden gepresst werden.

Dieses System nennt man “Extraktion mittels Zentrifugieren in Umgebungstemperatur”. Dieses typische und Qualitäts-Olivenöl wird in Tanken aus Edelstahl aufbewahrt, in Räumlichkeiten wo die Temperatur immer konstant bleibt und Licht oder Sauerstoff nicht durchdringen.

Olivenöl nativ extra

Das charakteristische Produkt der Landwirtschaft von Canino und der angrenzenden Gemeinden ist ein Premium Olivenöl mit sehr niedrige Säure und reich an Polyphenole (Antioxidantien), die die Aufbewahrung der organoleptischen Eigenschaften des Olivenöls fördern. Dieses Olivenöl erhält die Olivenöl-Fabrik “Oleificio sociale cooperativo di Canino” aus einer einfachen Bearbeitung der Oliven. Die erwähnten Eigenschaften kann man wie folgt zusammenfassen:

Aspekt: Klar – glänzend (oder matt, wenn nicht filtriert)
Farbe: Smaragdgrün mit goldenen Noten (noch kräftiger wenn gerade produziert)
Geschmack: Intensiv, fruchtig mit Nachgeschmack nach leicht bitter und pikant
Geruch: Voll und angenehm, dass an die gesunde, reife, gerade geerntete Frucht erinnert
Säure: Mittel, 0.4 Gramm per 100 Gramm Olivenöl
Peroxide-Nummer: Zehn oder weniger

Es wird durch das Mahlen der Oliven gewonnen, mittels der Benutzung von manuellen Verfahren wie die Extraktion. Wir arbeiten in Übereinstimmung mit den Normen für Hygiene und öffentliche Gesundheit, mit der höchste Aufmerksamkeit in allen Produktionsphasen bis zur Einlagerung und Verpackung des Olivenöls. Die Arbeitsabschnitte werden in unserer Ölmühle erledigt. Die Verwendung von Geschmacks- und Konservierungsstoffe ist ausgeschlossen.

Zur Verbraucherschutz und zur Aufbewahrung der Integrität der Merkmale dieses Olivenöls, d.h. die Ernährungs- und Gesundheitsmerkmale, die Verarbeitung der Oliven erfolgt in Umgebungstemperatur nach einer minutiösen und selektiven Prüfung zur Ermittlung deren Qualität; diese Prüfung dient auch als Kontrolle der Arbeiten, die die Mitglieder auf dem Land vollziehen. Alles, um die Oliven gegen Schädlinge zu schützen. Aus diesem Grund wird die integrierte Schädlingsbekämpfung angewandt, die das ökologische Gleichgewicht respektiert.

Es wird nur in einer begrenzten und veränderlichen Menge produziert, die aus der Saison abhängt. Es werden immer nur reife Oliven verarbeitet , die die 1.200 Mitgliedern der Olivenöl-Fabrik ernten und die ausschließlich aus den Bäumen der Genossenschaft herkommen. Die Oliven werden sofort zur Ölmühle transportiert.

Vergleichstabelle unseres Olivenöls

Im Nachstehenden wird die Vergleichstabelle des Olivenöls der Genossenschaft in Canino angezeigt. Die Produktspezifikationen des Olivenöls nativ extra DOP “Canino” legen die maximale Säure auf 0.5 auf.

Eigenschaften von größter Relevanz natives Olivenöl extra Parameter des Gesetzes Ölmühle Mittelwerte
DATEN DES ÖLZUSAMMENSETZUNG
Eigenschaften von Fettsäuren:
Ölsäure (einfach ungesättigte) % von min. 55,0 bis max 83  72
Linolsäure (mehrfach ungesättigte) % von min. 3,5 bis max 21  10
Palmitinsäure (sättigte) von min. 7,5 bis max 20  14
andere Eigenschaften:
 K 232  max 2,50  2,00
 K 270  max 0,22  0,13
 Delta K  max 0,010  0,005
QUALITÄTSMERKMALE
Säure (Ölsäure) %  max 0,8  0,4
Peroxide-Nummer:  max 20  10
Polifenoli (antiossidanti)  min 150 ppm  220ppm

Benutzung und Aufbewahrung

Das Olivenöl nativ extra des Oleificio Sociale Cooperativo in Canino, mit seinem Geschmack nach frischer Frucht, auch “fruchtig” genannt, eignet sich speziell mit Gemüse oder Suppen, aber auch zum kochen, da es gegen hohe Temperaturen beständig ist (deswegen wird es z.B. auch zum Frittieren benutzt). Dieses Olivenöl ist auch für die Liebhaber der richtigen Ernährung gedacht: dank seiner Reichtum an Geschmack, es genügen auch kleinere Mengen. Das Olivenöl muss in einem kühlen, trocken Raum aufbewahrt werden, der sich weg von Licht und Wärme befindet. Die niedrigen Temperaturen könnten die Erfrierung des Produktes verursachen. In diesem Fall, muss das Behälter für eine bestimmte Zeit der Umgebungstemperatur ausgesetzt werden.